Menuebild
Menü
Suche:

Martin Perscheid - »Abgründe!«

Museum der Niederrheinischen Seele
Villa Erckens
Am Stadtpark
41515 Grevenbroich

15.1. – 19.3.2017

Öffnungszeiten:
Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag von 11 - 17 Uhr
Freitag von 9 - 13 Uhr
Führungen nach Vereinbarung

Martin Perscheid gehört zweifellos zu den erfolgreichsten Cartoonisten im deutschsprachigen Raum. Seine Zeichnungen erscheinen seit 1994 flächendeckend in deutschen Tageszeitungen, seit 1996 unter dem Titel »Perscheids Abgründe«. Und sie haben allesamt eines gemeinsam: Das gleiche Format – ein Hochformat mit schwarzem Rahmen. Innerhalb dieser selbstgewählten formalen Vorgabe bringt Perscheid mit grafischem Minimalismus und zielsicherer Pointenführung die Unsäglichkeiten des Lebens aufs Papier. 

»Einer geht noch« - Cartoon und Karikaturen auf Leben und Tod

Quellenmuseum
Wandelhalle
An der Georg-Viktor-Quelle
Bad Wildungen

26.2. bis 19.3.2017

Öffnungszeiten: täglich von 10 - 18 Uhr

Der Tod ist so vielfältig wie das Leben. Er lauert hinter jeder Ecke und kann erstaunliche Formen annehmen – und er kommt oftmals dann, wenn man ihn nicht erwartet oder wenn man in gerade nicht gebrauchen kann. Da er aber unausweichlich ist, gilt es, sich ihm zu stellen. Genau das machen einige der besten deutschen Cartoonisten in über 50 Zeichnungen. Sie nehmen den Kampf gegen das Unausweichliche auf – denn eines ist gewiss: Sobald man über etwas lachen kann, verliert es Stück für Stück seinen Schrecken.