Menuebild
Menü

Ab dafür! – Der satirische Jahresrückblick 2019

Gieseking

Foto: Thomas Rosenthal

Termine:26. + 27.12.2019 sowie 2., 3., 4., 5.1.2020
Beginn:19.30 Uhr
Ort:KulturBahnhof/Südflügel, Franz-Ulrich-Straße 6
Eintritt:ab 18 Euro, AK 20 Euro

Vorverkauf in der Caricatura Galerie sowie online und bei allen HNA-Vorverkaufsstellen.

Ticket Hotline: 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen)

In Kooperation mit dem KulturBahnhof.e.V.:

Die Caricatura präsentiert den satirischen Jahresrückblick von und mit Bernd Gieseking im Dezember und Januar im Südflügel des Kasseler KulturBahnhofs. Ab dafür! Bis heute bedeutet das jährlich: Satire und Komik, Kommentar und Nonsens über den alltäglichen Wahnsinn des vergangenen Jahres. Eine rasante Achterbahnfahrt durch Peinlichkeiten und Höhepunkte der letzten 12 Monate. Ein Jahresrückblick von A bis Z, über die Zeit zwischen Januar und Dezember, frech, schnell, sauber, komisch!
Satire und Komik, Kommentar und Nonsens über den alltäglichen Wahnsinn: all das ist „Ab dafür!“. Eine rasante Achterbahnfahrt voller Sprachwitz, präsentiert vom Meister und Urvater des satirischen Jahresrückblicks: Bernd Gieseking.

Über Bernd Gieseking:
Der Kabarettist und Autor Bernd Gieseking steht seit über zwanzig Jahren auf der Bühne. Er schreibt Kolumnen für die „Wahrheit“-Seite der taz, Kinderhörspiele für den WDR, HR und BR Hörfunk sowie Bücher – und die am liebsten über Finnland: „Finne Dich Selbst!“ und „Das kuriose Finnland-Buch“.
Wenn er nicht schreibt, tourt er mit seinen Kabarettprogrammen „Gefühlte Dreißig – ein Hoffnungskabarett für Männer um die Fünfzig“, „Finne Dich Selbst!“ sowie – jeweils in den Wintermonaten – mit seinem alljährlichen satirischen Jahresrückblick „Ab dafür!“ durch die Republik. 2019 erschien sein neuestes Buch „Ja klar, ich bin schuld!“ beim Lappan-Verlag. Auch das gleichnamige Kabarettprogramm feierte im selben Jahr Premiere.

2009-2019 caricatura.de   Google+